Blog

homestory – Erinnerungen in den eigenen 4 Wänden

13. September 2022

familienfotoshooting

Lange ist es her, seitdem ich den letzten Blogbeitrag geschrieben habe. Das liegt einerseits daran, dass ich im April noch einmal Mama geworden bin und andererseits, weil nebst dem fotografieren fast keine Zeit für weitere Aktivitäten auf meiner Webseite bleibt. Bald wird es jedoch wieder etwas kälter, die Tage werden kürzer und die Outdoorfotoshootings nicht mehr ganz so oft gebucht. In dieser etwas ruhigeren Zeit schaue ich mich nach neuen Schwangerschaftskleidern um, gestalte neue Visitenkarten und Flyer und verfasse den einen oder anderen Text für meine Webseite. Ups, jetzt bin ich aber ein wenig vom Thema abgeschweift.
Wie bereits oben erwähnt, ist es während den kalten Wintermonaten nicht ganz so optimal eine Fotosession Outdoor durchzuführen. Was also, wenn man aber gerade im November professionelle Fotos von sich und seiner Familie machen lassen möchte? Was, wenn im Januar die Tochter Geburtstag hat oder der Onkel gerade aus Amerika zu Besuch ist? Vielleicht fehlen aber auch noch Weihnachtsfotos für die traditionellen Weihnachtskarten?
Genau dann empfehle ich euch eine Homestory in Betracht zu ziehen. Homestories wurden bisher vor allem für Babyfotoshootings gebucht, eignen sich jedoch prima auch für alle anderen Arten von Fotoshootings. Ihr möchtet wissen warum?
Weil später nicht nur die Babyzeit an euer Familienleben erinnern soll. Weil dreijährige mit dreckigen Füsschen und Schokoladenmäulchen ebenso niedlich in die Kamera glubschen. Weil Guetzli oder Kuchen backen in der Küche noch mehr Spass macht, wenn die Fotografin mit der Fotokamera im Hintergrund wirbelt, ständig Teig stibitzt und die Kinder zum lachen bringt. Weil selten alle zusammen auf dem Sofa sitzen und weil sowieso von der ganzen Familie schon seit längerem kein Foto mehr geknipst wurde. Na? Neugierig? Dann guckt euch die folgende Bildserie an und lasst euch inspirieren. Eine Familienhomestory ist jeweils ab Mitte November bis Mitte März buchbar. Weitere Informationen dazu findest du unter der Rubrik Portfolio oder auf der Seite Kontaktformular. So und nun wünsche ich euch einen happy day – und wer weiss, vielleicht schon bis ganz bald in eurem kuscheligen Zuhause.

Andrea Mack Kölliker
8155 Niederhasli

info@andreamack.ch